Der Verein "mille pattes e.V."


Der Verein "Deutsch-Französische Kindertagesstätte / Ecole maternelle franco-allemande Leipzig e.V." wurde im Jahr 2000 von engagierten Eltern mit dem Ziel gegründet, Kleinkindern in Leipzig eine mehrsprachige und interkulturelle Bildung anbieten zu können. Der Verein wurde zwei Jahre später in "Deutsch-französische Bildung in Kita und Schule – mille pattes e.V." umbenannt (mille pattes bedeutet "Tausendfüßler" auf Französisch).

 

Richtig angefangen hat alles im September 2002 mit einer Gruppe, die gerade einmal 15 Kinder besuchten. Es war ein Experiment - und sicherlich auch ein Wagnis mit ungewissem Ausgang. Doch das Konzept bewährte sich und stieß bei vielen Eltern auf großes Interesse. Mittlerweile besuchen 98 Kinder die sechs deutsch-französischen Gruppen.

 

Einen weiteren großen Schritt machte das Projekt im September 2006: An der benachbarten Pablo-Neruda-Grundschule ging in jenem Schuljahr die erste Französischklasse an den Start, in der Französisch in einigen Fächern Unterrichtssprache ist. Auch im Hort dieser Grundschule werden die Kinder von französischem Personal betreut.

Vereinsschwerpunkte


Die Vorstandsmitglieder des Vereins ermöglichen durch ihre ehrenamtliche Arbeit die bilinguale und interkulturelle Erziehung in der Deutsch-Französischen Integrativen Kindertageseinrichtung Tarostraße 9 im Rahmen des städtischen Kindergartens.

 

Der Verein ist Arbeitgeber der französischen Sprachassistentinnen und Sprachassistenten; somit obliegen ihm die Dienstaufsicht sowie die Fachaufsicht über deren pädagogische Arbeit. Der Vorstand organisiert außerdem die Weiterbildung der Sprachassistenten und pflegt die Zusammenarbeit und Kooperation mit anderen Einrichtungen und Institutionen.

 

Außerdem arbeitet mille pattes e.V. mit der Pablo-Neruda-Grundschule eng zusammen. Der Leitung des Hortes der Pablo-Neruda-Grundschule steht der Verein bei der Auswahl und Weiterbildung ihrer SprachassistentInnen beratend zur Seite.

 

Wollen auch Sie Teil von mille pattes e.V. sein, so schreiben Sie uns an mille-pattes@web.de.